Henna natürlicher Haarfarbstoff - Farbe und Gesundheit

Was ist natürlicher Henna-Haarfarbstoff?

Natürliches Haarfärbemittel auf Henna-Basis ist die ideale Lösung zum Färben von Haaren ohne schädliche Chemikalien. Es wird durch Mazerieren von Henna-Blättern erhalten. Henna ist ein Strauch, der in tropischen Gebieten der Welt wächst. Henna-Farbstoff hat einen rotbraunen Farbton und wird zum Färben, Tätowieren und als industrieller Farbstoff verwendet.

Was sind die Vorteile der Verwendung von Henna-Farben?

Henna enthält keine chemischen Verbindungen

Henna-Haarfärbemittel basieren auf dem aus Henna-Blättern gewonnenen Farbstoff, daher ist der Ursprung standardmäßig 100% biologisch natürlich. Die Haarfärbung erfolgt ohne chemische Aggression, dh die Tönung erfolgt auf natürliche Weise.

Henna hat vorteilhafte medizinische Eigenschaften für die Kopfhaut

Henna-Inhaltsstoffe haben antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, die auch zur Behandlung von Kopfhautreizungen und Ekzemen empfohlen werden.

Die erhaltenen Farben sind speziell mit natürlichen Reflexen

Der von Henna erhaltene Farbstoff greift das Haar nicht an und implizit erfolgt die Tönung ohne die Notwendigkeit von Chemikalien zur Fixierung. Reflexionen und Farben sind natürlich (natürlich)

Das Haar verblasst nicht

Farbstoff auf Henna-Basis ist 100% natürlich und verfärbt das Haar nicht. Es enthält keine chemischen Bleichmittel.

Henna, ist es ein dauerhafter Haarfarbstoff?

Henna-Haarfärbemittel sind NICHT dauerhaft. Nach ca. 5 - 7 aufeinanderfolgenden Wäschen sollte die Farbe aufgefrischt werden. Mit chemischen Fixiermitteln "geht" diese Farbe mit der Zeit "verloren". Da es sich jedoch um eine natürliche Anwendung handelt, wirkt sich die erneute Anwendung bei Bedarf überhaupt nicht auf das Haar aus.

Können dunkle Haare mit Henna aufgehellt werden?

Henna enthält nur natürliche Substanzen, die das Haar nicht verfärben können. Nur chemische Mittel können Haarverfärbungen verursachen. Henna-Haarfärbemittel eignen sich sehr gut für Personen, die bereits helles Haar haben (Beispiel: natürlich blond oder sogar weiß). Auf blondes Haar aufgetragen erzeugt Henna Orangetöne, die der Farbe von Karotten ähneln. Bei blondem oder sehr hellem Haar wird empfohlen, Henna-Farbstoff als Basis für das Auftragen der endgültigen Farbe zu verwenden.

Kann ich Henna-Farbstoff auf Haare auftragen, die bereits mit klassischen Methoden chemisch behandelt und gefärbt wurden?

Natürlich ohne Probleme :). Da die Inhaltsstoffe natürlich sind, treten keinerlei schädliche chemische Wechselwirkungen auf. Und vor allem gibt es keine Nebenwirkungen.