Rückgaberecht

Beendigung des Kaufvertrages

Das Recht, von einem Vertrag über den Verkauf von in der Ferne gekauften Produkten zurückzutreten, ist in Art. 9 - Art. 16 der Notstandsverordnung Nr. 34/2014. Gemäß den Bestimmungen von GEO 34/2014 hat der Kunde das Recht, einen Fernabsatzvertrag zu kündigen, ohne die Widerrufsentscheidung begründen zu müssen und ohne andere Kosten als die in Art. 13 Abs. (3) und zu art. 14 von OUG34 / 2014.

Kündigungsfrist

Der Kunde profitiert von einer Frist von 14 (vierzehn) Tagen, um einen Vertrag zu kündigen. Die Frist beginnt mit dem Tag, an dem der Kunde oder ein anderer Dritter als der Kurier und der in der Lieferadresse der Bestellung angegebene in den physischen Besitz von tritt Produkte (Art. 9 GEO34 / 2014).

Ausübung des Kündigungsrechts

Um das Kündigungsrecht auszuüben, wird der Kunde Keysolutions SRL vor Ablauf der Kündigungsfrist unter der E-Mail-Adresse zulufita.shop@outlook.com über seine Entscheidung zur Kündigung des Vertrags auf Anfrage informieren ::

- Name des Käufers, E-Mail-Adresse und Bestellnummer

- Name und Anzahl der Teile für die zurückzugebenden Produkte

- die für die Bestellung verwendete Zahlungsmethode

- Liefertermin der Produkte

- Bei Bestellungen, die in bar oder mit der Karte im Geschäft bezahlt werden, muss das IBAN-Konto angegeben werden, auf dem der Wert der Produkte erstattet werden kann

- Grund für die Rücksendung (optional)

Keysolutions SRL bestätigt dem Kunden per E-Mail die Bestätigung des Eingangs der Kündigungsanfrage innerhalb von 2 Arbeitstagen.

Ausnahmen vom Kündigungsrecht

Ausgenommen vom Kündigungsrecht bei Fernabsatzverträgen sind Verträge, deren Gegenstand die Lieferung von Produkten ist, die vom Kunden entsiegelt oder geöffnet wurden. Gemäß Artikel 16, Buchstabe e von GEO34 / 2014, können gebrauchte / getestete kosmetische Produkte oder Produkte für den persönlichen Gebrauch aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zurückgegeben werden.

Pflichten des Kunden im Falle einer Kündigung

Gemäß Art. 14 GEO34 / 2014 verpflichtet sich der Kunde im Falle der Ausübung des Kündigungsrechts, unverzüglich und innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Datum, an dem er das Kündigungsrecht ausübt, an den Hauptsitz von Keysolutions SRL zurückzukehren teilte seine Entscheidung zur Kündigung des Vertrages mit.

Der Kunde trägt die Kosten für die Rücksendung der Produkte und verpflichtet sich, die Produkte nur über Kurierunternehmen oder Mitarbeiter zurückzugeben, wobei er Keysolutions SRL über die Rücksendung informiert. Der Kunde ist nur für die Wertminderung der Produkte verantwortlich, die sich aus deren fehlerhafter Handhabung ergibt.

In Anbetracht der Art der von Keysolutions SRL verkauften Produkte verpflichtet sich der Kunde, die Produkte in einwandfreiem und einwandfreiem Zustand, unbenutzt / ungetestet, mit dem Originalsiegel bzw. der Originalverpackung in einem Zustand zurückzugeben, in dem das Produkt wieder verkauft werden kann. Das Produkt wird zusammen mit sämtlichem Zubehör, kostenlosen Mustern, Geschenken in der unbeschädigten Originalverpackung und Gebrauchsanweisung zurückgesandt.

Da die von Keysolutions SRL verkauften Produkte aus natürlichen und synthetischen Rohstoffen hergestellt werden, werden sie aus Gründen von Unterschieden / Abweichungen in Farbe / Geruch / Textur zwischen demselben Produkttyp aus verschiedenen Chargen / ähnlichen Chargen nicht akzeptiert versteckte Konformität / Laster.

Der Kunde sendet das Produkt an Keysolutions SRL unter folgender Adresse zurück: Calea Torontalului nr.7 Sc. B; ap.4, Timișoara, Timiș, Rumänien, Tel.: 0735 277 733. Keysolutions SRL akzeptiert keine Pakete, die an eine andere als die oben genannte Adresse gesendet wurden, oder Pakete, die von der rumänischen Post gesendet wurden.

Keusolutions SRL behält sich das Recht vor, eine quantitative und qualitative Überprüfung der zurückgegebenen Produkte vorzunehmen. Danach wird die Übernahme der notwendigen rechtlichen Verpflichtungen im Falle einer Kündigung bestätigt.

Bei Teilrücksendungen von Bestellungen erstatten wir den Wert der zurückgegebenen Produkte abzüglich der Transportkosten für gelagerte Produkte, wenn der Wert der in der Bestellung verbleibenden Produkte nicht den Bedingungen des Angebots / der Aktion in Bezug auf kostenlosen Versand entspricht, genauer gesagt, dass ihr kumulierter Wert 300 Lei nicht überschreitet sind einer Bestellung beigefügt, die nicht versandkostenfrei ist).

Verpflichtungen von Keysolutions SRL im Falle einer Kündigung

Keysolutions SRL wird alle vom Kunden als Zahlung erhaltenen Beträge, einschließlich gegebenenfalls Versandkosten, spätestens 14 Tage nach dem Datum zurückgeben, an dem Keysolutions SRL in den physischen Besitz aller von zurückgegebenen Produkte gelangt ist Klient. Für die teilweise Rücksendung einer Bestellung und für die vollständige Rücksendung einer Bestellung nach dem Öffnen des Pakets werden die vom Kunden bei der Bestellung gezahlten Versandkosten nicht erstattet.

Keysolutions SRL erstattet die fälligen Beträge wie folgt:

- für Bestellungen, die online per Bankkarte bezahlt wurden - durch Rückerstattung auf das Konto, von dem aus die Zahlung erfolgte;

- für Bestellungen, die mit der Bankkarte im Geschäft am POS-Gerät bezahlt wurden, und für Bestellungen, die in bar bezahlt wurden - per Banküberweisung müssen wir die Daten eines Bankkontos für die Überweisung von Beträgen angeben;

- für per Banküberweisung bezahlte Bestellungen (Zahlungsauftrag) - durch Rückerstattung auf das Konto, von dem aus die Zahlung erfolgt ist;

Die Rückerstattung der vom Kunden an Keysolutions SRL gezahlten Beträge kann nicht in bar erfolgen.